Gefühle- Gedanken- Leben
Gratis bloggen bei
myblog.de

Brrrr...

Okay, ganz so schlimm kalt soll es heute nicht werden, aber die lassen hier im Computerraum immer gerne das Fenster auf und zumindest scheint es jetzt noch zur Zeit recht kuehl zu sein ^^

Heut ist scho Mittwoch, die letzten Tage gingen irgendwie mal richtig schnell rum.... Gestern hab ich dann auch endlich mal Hamleys gesehen und mich gleich dort heimisch gefuehlt xD Jede Menge pluesch, jede Menge Hello Kitty (nur um neidisch zu machen *g*) und eben jede Menge Spielkrams....

Ausserdem hab ich auch den grossen Applestore betreten und weil Christiane noch etwas fuer ihren Mann als Mitbringsel gesucht hat, gings im Anschluss zu Waterstones, surprise *g* Haette mal wieder ne million Buecher mitnehmen koennen....

Also gestern gings eher um Geschaefte abklappern, heut weiss ich noch nicht so genau... Wollt mal in die Temple Church oder Little Venice suchen gehen- vielleicht wirds am Ende aber dann doch Harrods oder eines der Museen dort unten...

Mal schauen, ob sich wieder jemand zum Mitkommen ueberreden laesst *g*
24.9.08 09:08


Tired- again and again and again ^^

Juhuuu *s*
es ist kalt. Und ich bin noch relativ muede heute. Aber gesundheitlich passts.

Gut, da wir erstmal die wichtigsten Fakten geklaert haben, nun zum gestrigen Tag ^^
Fruehs wie immer Wochentags Schule, was ja scho recht viel Zeit braucht und danach zu Starbucks, um zum Mittag ein warmes Panini und einen Kakao fuer meinen Hals zu geniessen. Christiane hatte etwas laenger Unterricht (erste one on one session), deshalb sind wir dann nochmal zur Schule zurueck, um sie abzuhole. Weiter gings dann zum Covent Garden- meine kleine Lieblingsstaette ^^

David und Goliath hat natuerlich alle sofort begeistert, aber gab auch noch zwei/ drei andere Laeden, in denen wir laenger verweilt haben- und es gibt jetzt sogar direkt am Covent Garden einen Built a Bear Shop, ist mir gestern erstmals aufgefallen- gleich neben einem von Disneyland O_o

Nach dieser verstoerenden Entdeckung *hust* ^^ Hat sich unser Grueppchen getrennt... Bin dann mit Christiane noch Euston Station und Kings Cross Station abgefahren, um den eigentlichen Schauplatz und den dann doch mit Namen im Buch erwaehnten Schauplatz zu begutachten- haben ganz kultig in Kings Cross extra ne Ecke fuer Wahnsinnige wie uns eingerichtet ^^ Jetzt muessen wir nur noch Gringotts sehen...

Joah, dann gabs noch Abendbrot- bei Starbucks xD Und dann bin ich auch scho wieder brav wegen Erkaeltung gen halb 10 ins Bett....

Mal schauen, was heut ansteht...
23.9.08 09:00


Two weeks to go...

Heyja,
gestern gings erstmal ausgiebig bei Nicole fruehstuecken und dann im Anschluss zum Camden Market- war zwar scho da, aber in der Gruppe entdeckt man dann doch nochmal um einiges mehr ^^ Cyberdog ist natuerlich wieder super angekommen...

Haben dort dann auch noch geluncht und ich hatte chinesische suess-sauer Huenchen mit Nudeln... Danach gings zum Starbucks, nochmal Coffeinvorrat aufstocken und denn sind wir die Strasse langsam weiter vorgeschlendert...

Abends dann zur Harry Potter Tour- deshalb kam mein ANruf auch erst spaeter. Aber war ja mal gar nicht vergleichbar mit der anderen Tour.... Nya, vielleicht durch letzte Woche zu hohe Erwartungen gehabt...

Mit den tubes hier das geht ja mal gar nicht am Wochenende, da fahren von 12 Linien nur noch 4, die nicht irgendwie total eingeschraenkt sind und 3 fallen komplett weg -.- Meine Northern hats bis jetzt noch nicht erwischt, aber das kommt sicher in meiner letzten Woche... *grrr*

Na denn, schoenen Tag, ich brech jetzt zur Schule auf...
22.9.08 09:09


Catched a cold -.-

Hui und sorry,
wollte ja gestern Morgen eigentlich wieder bloggen, aaaaber ich war eh schon knapp dran. Hab nur schnell Mails gecheckt, waehrend meine Waesche von der Waschmaschine in den Trockner gwandert war und dort noch ne Ehrenrunde drehen durfte- uebrigens wieder alles glatt gelaufen *erleichtert aufatme*

Doch erstmal noch der fehlende Bericht von Freitag ^^ Der Tag, an dem wir traditionelle Fish 'n Chips probieren wollten und deshalb extra in den traditionellen Pub unten bei unsrer School in der Mittagspause gewandert waren.... Aber war dann irgendwie doch nicht allzu weltbewegend- die Fish mitden Schwaenzchen dran gibts offenbar nur to go und ansonsten ist das stinknormaler, sehr fettig panierter Fish ohne Wuerze O_o Aber zumindest lustig wars *loel*

Und nen Tag zuvor hatten wir ja den Bloomsbury walk von Stuart mitgemacht, auf einmal kam Christiane an und meinte entsetzt, dass wir von ihm Hausaufgaben bekommen haben- jetzt duerfen wir englische Zitate ihren Besitzern zuordnen, was scho auf deutsch Knobelei genug waere xD

Nachm Unterricht gings dann runter in den Pub, habens von da an in ner rein deutschen Gruppe geschafft, bis in den Abend rein untereinander (fast) nur noch einglisch zu sprechen, sehr genial. Zwischendrin gabs ne Menge Rumgerenne wegen nem Guide fuer den Open House Day, wovon aber kein Londoner etwas gewusst haben wollte.... Abendbrot gabs bei einem vegetarischen Chinesen mit All you can eat, war an sich ganz okay, aber nichts auf die Dauer...
Dann noch ein bisschen bei Nacht durch London spaziert, am Picadilly Circus noch ein offenes Starbucks gestuermt und schliesslich durch Zufall! so nen Guide in nem Museum in der Naehe vom St. james Park gefunden ^^

Gestern dann als erstes wieder um die Waesceh gekuemmert und in der Residenz gefruehstueckt.... Wollten uns um 10 an Embankment treffen, hab ganz knapp mit nur ner halben Stunde fuer die tube gerechnet und mich dann gesputet- grosser Fehler, denn bei Mornington Crescent gabs erstmal 10 Minten stop weil unten an der Linie was nicht gestimmt hat und dann war ich zu spaet anyway -.- Aber ich konnts der tube zuschieben....

Sind an der Thames entlang gelaufen, haben uns nochmal die viele der wichtigsten Sehenswuerdigkeiten also zu Fuss erlaufen... Bis wir dann bei der Tower Bridge wieder rueber sind und uns in die 15 gesetzt haben, so ein richtig schoener alter (wenn auch obenrum geschlossener) Doppeldecker, mit oben noch jeder Menge Platz fuer uns ^^ Sind dann bis zur National Gallerie gekommen und wurden dann rausgeschmissen, obwohl der eigentlich noch weiter fahren sollte... -.- Aber einfach naechsten Bus geschnappt, reingehockt und dann vom Bus aus auf der Strasse uebelst die lustige Parade beobachtet, die irgendwie einmal ums Bloeckchen ist und damit das gesamte Area verstopft hat *hihi* Nya haben noch den Buckinghm Palace gesehn, uns im St. James Park ausgeruht und dann Abendbrot bei Pizza Express genossen, um zum Schluss nochmal (nachdem wir bei Primark rausgeschmissen wurden, weil die schliessen wollten ^^) im Crown einzukehren....

Langer Tag also... Und ich hatte die ganze Zeit ueber schon so ein Krabbeln im Hals... Annett hat es ja auch schon erwischt gehabt, da musst ich mich natuerlich gleich anschliessen -.- Aber ist bis jetzt nur ein bissl Rumgeschniefe und da wirs heute langsamer angehen lassen wollen, wirds hoffentlich auch nicht wirklich mehr werden... Ausserdem hab ich ja auch mein tolles Medizin Kit mit- wobei mir Christiane mit Ibuprofen und Paracetamol auch noch aushelfen koennte ^^

Heut gibts breakfast bei Nicole in der Naehe von Camden und gegen Abend auf jeden Fall moecht ich bei der Harry Potter walking Tour abei sein, ist nicht allzu spaet und danach ist sicher fuer mich heut erstmal Pumpe... Morgen ist ja ausserdem auch wieder Schule *augen roll*

Okay... Der ist heut mal lang geworden *g*
Na denn schoenen Sonntach *waves*

21.9.08 10:21


We weather the weather

Na? Und sonst so? ^^
Wochenende ist wieder nah, in London ist einiges los und gestern warserstmal eher nen ruhigen machen- wollte ja nicht zu spaet zurueck in die Residenz, um nochmal einen Lauf zu wagen *g*

Stuart hat gestern nach der Schule den Bloomsbury walk angeboten, wollt ich eigentlich erst nicht mit hin, aber bin dann mit den drei deutschen Maedels zum Mittag im Starbucks gelandet und sie sind gegangen- wird Harrods und Museen in der Gegend auf ein anderes Mal verschoben ^^

War ganz interessant, von Darwin, ueber Marx bis zu Batman und arry Potter haben wir s einiges gehoert *g* Virginia Wolf und Graham Green muss ich mirdringend merken und mal bei Waterstones vorbei schauen....

Nya und dann gings zurueck zur Residenz, ein bissl Sport gemacht, ein bissl geabendbrotet und ein bissl den Unterrichtsstoff der Woche wiederholt...

Und nu wirds scho wieder Zeit, zur Schule zu traben
*waves*
19.9.08 09:21


Coincidences....

Ratet mal was? xD
Hier ist am Sonntag noch jemand aus Weimar angekommen, eine etwas aeltere Frau und gestern hab ich denn Christina auch mal getroffen *g* Wir haben uns noch nie in Weimar gesehen, aber jetzt in London- die Welt ist klein, irgendwie seeeehr klein *g*

Nya, gestern wollten wir als Schultrupp auf Hinweis von Stuart (Leiter der Schule) an ner Fuehrung durch die National Gallery teilnehmen, aber gab ne riesen Verwirrung, weils nicht nur speziell fuer uns sondern fuer die Londoner Allgemeinheit organisiert war und wir aus irgendwelchen unerfindlichen Gruenden trotzdem nicht teilnehmen durften O_o Was uns nich dran gehindert hat, dann fuenf Minuten spaeter den Leuten ie Trepp hoch zu folgen ^^ Aber die Fuehrung war eh... bescheiden... Haben dann noch ein wenig auf eigene Faust rumgeschaut....

Dann waren irgendwie nur noch Christina und ich uebrig- sind zu Gagamama und haben uns dort was feines zum Linner bestellt (bewusster Tippfehler ^^)
Abends sollts in nen Pub, aber die Haelfte konnte wohl nicht kommen, weil die einige Tubes komplett dicht gemacht hatten wegen ihren Bauarbeiten, lustig -.-

Pub war ganz cool, nun gehts zur school *g*
18.9.08 09:23


Tired, tired, tired....

Irgendwie find ich in meinem Bett nicht wirklich den idealen Schlaf...
Gestern wieder recht zeitig kurz nach 10 im Bett gewesen, aber heute morgen immer noch gefuehl wie durch den Wolf gedreht...

Hab gestern nur das Erdgeshoss vom British Museum in Angriff genommen, die obere Etage muss noch folgen... Danach ein bissl bei Starbucks ausgeruht, wird zu ner beliebten Gewohnheit ^^
Afterwards gings mit den anderen zur Premieren- Feier von Tropical Thunder und darf ich bemerken: Ben Stiller ist ein Zwerg O_o
Nya, viel Trubel, wenig Sicht und ein paar verschwommene snap shots gabs *g*

Mal schauen, was denn heute ansteht- Abends wahrscheinlich wieder Pub und Nachmittags mal sehen, vielleicht geb ich ja sogar mal Geld aus, um irgendwo rein zu kommen...

Uh, und ich hab gestern nen Maedel kennen gelernt, dass dieses Wochenende angekommen ist, aus Dresden stammt und wohl mit mir den gleichen Rueckflug hat- juchu *g*

Dann frohlockenden Tag und hoff, bei euch ist wenigstens Sonnenschein...
17.9.08 09:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]